header
 
Navigation
Thomas Gabrisch

www.konzertchor-ratingen.de/chor_cms/media/Gabrisch/Foto%20Gabrisch.JPG

Thomas Gabrisch - Künstlerischer Leiter

Der gebürtige Hamburger Thomas Gabrisch ist seit 1997 Leiter der Opernklasse der Robert Schumann Musikhochschule Düsseldorf. Er begann seine Karriere im Alter von 22 Jahren an der Deutschen Oper am Rhein. Zunächst Korrepetitor, wurde er bald Kapellmeister und Leiter des Opernstudios. Nach zwei Jahren als Stellvertreter von GMD Donald Runnicles und 1.Kapellmeister am Freiburger Theater wurde er zum Chefdirigenten der Nürnberger Symphoniker ernannt. Er leitete mehrere Abonnementkonzertreihen, nahm mit seinen Symphonikern mehrere Werke für den Bayerischen Rundfunk auf und beschäftigte sich in vielen Konzerten auch mit anspruchsvoller Chormusik.

Darüber hinaus dirigierte er Symphoniekonzerte mit den Orchestern in Mainz, Essen, Frankfurt/Oder, Heidelberg, Gießen und dem Rundfunkorchester Kaiserslautern. Mit dem Rundfunkorchester des WDR entstanden Aufnahmen für Fernseh- und Radioproduktionen.

Seit einer CD-Aufnahme im Jahr 2011 wird Gabrisch regelmäßig als Gastdirigent vom Orquesta Nacionál und dem Kammerorchester von Havanna nach Kuba eingeladen.

In den nächsten Jahren sind dort weitere Aufnahmen und Konzerte geplant, u.a. im Oktober 2017 ein Symphoniekonzert mit der 2. Symphonie von Gustav Mahler bei dem auch der Konzertchor Ratingen mitsingen wird. 

Ebenfalls seit 2011 leitet Thomas Gabrisch die traditionsreichen Hochdahler Chöre in Erkrath.

 

 

Konzertchor Ratingen e. V. © ab 2010